Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Einberufung des Landtags auf Verlangen

04. Mär. 2021

Der Landtag von Sachsen-Anhalt kommt am Donnerstag, 4. März 2021, um 17 Uhr zu seiner nächsten außerplanmäßigen Sitzung zusammen. Inhaltlich geht es um Maßnahmen und mögliche Wege aus der Corona-Krise.

39 Abgeordnete und damit mehr als das notwendige Viertel der Mitglieder des Landtags haben gemäß Art. 45 Abs. 2 der Verfassung des Landes Sachsen-Anhalt i. V. m. § 55 Abs. 4 der Geschäftsordnung des Landtags von Sachsen-Anhalt die Einberufung einer Landtagssitzung verlangt. Beratungsgegenstände werden der Antrag der Fraktionen CDU, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Thema „Wege aus der Corona-Krise – Sachsen-Anhalt-Plan“, zwei Gesetzentwürfe der Koalition und der Antrag der Fraktion DIE LINKE über die Einsetzung eines Pandemierats sein.

Wie immer können Sie die Sitzung via Livestream von zuhause oder auch unterwegs verfolgen.