Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 11.07.2020

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Beileid der Präsidentin für die Opfer in Berlin

Mit Trauer und Entsetzen hat Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch die Nachricht von dem fürchterlichen Anschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin aufgenommen.

Im Namen aller Mitglieder des Landtags spricht sie den Angehörigen der Getöteten ihr tiefempfundenes Beileid aus und hofft mit den Verletzten auf eine baldige und vollständige Genesung:

„Auch wenn die Hintergründe der Tat momentan noch nicht vollständig geklärt sind, stellt der Anschlag einen menschenverachtenden Angriff auf uns alle, auf unsere Gesellschaft dar. Gerade vor Weihnachten – für uns ein Fest des Friedens und der Nächstenliebe – zeigt uns der gestrige Abend in Berlin, wie verwundbar wir sind. Er zeigt uns aber auch, dass wir eng zusammenstehen müssen und uns mit aller Kraft gemeinsam für Frieden, Freiheit und Mitmenschlichkeit in einer freien Gesellschaft einsetzen müssen.“