Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Landtag gibt drei neue Broschüren heraus

19. Nov. 2015

„Wieso? Weshalb? Warum?“ 

In der Broschüre „Wieso? Weshalb? Warum?“ werden jugendgerecht und unkompliziert Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um den Parlamentsalltag gegeben. Angefangen damit, wie man Abgeordneter wird, über die Frage, warum Abgeordnete manchmal zwei Plätze haben, bis hin zu der Frage, wie ein Gesetz entsteht. Ziel ist es, auf lockere Art und Weise, Interesse an Politik und der Arbeit im Landtag zu wecken. Daher eignet sie sich auch gut für den Unterricht, um einen ersten Kontakt mit dem Thema Landtag zu unterstützen. 

„Erlebt den Landtag“

Die Broschüre „Erlebt den Landtag“ erklärt, warum jede/r Schüler/in mindestens einmal den Landtag in Magdeburg besucht haben sollte. Sie beschreibt Wege und Möglichkeiten, wie Jugendliche einen Tag in der Rolle eines Landtagsabgeordneten erleben und auf diese Weise aktiv demokratische Prozesse ausprobieren können. Ebenfalls interessant ist der Hinweis, wie Landtagsabgeordnete zu Diskussionen an Schulen eingeladen werden können. Beide Broschüren sind mit fetzigen Bildern und Grafiken illustriert und passen dank ihres DIN-A6-Formats in jede Hosentasche. 

„Das Landtagsgebäude – Ort der Begegnung“

Neben diesen beiden Jugendbroschüren hat das Referat Medien- und Öffentlichkeitsarbeit, Besucherdienst und Protokoll auch eine neues Faltblatt über das Landtagsgebäude konzipiert. Es funktioniert analog zu einem herkömmlichen Stadtplan und will Besucher/innen ermöglichen, sich auch ohne Führung im Landtag zurechtzufinden. Es gibt Einblicke in die Geschichte des Parlamentsgebäudes und nimmt die Leser/innen mit auf einen kleinen Kunstrundgang durch den Landtag. Denn auch wenn die meisten Besucher/innen natürlich zunächst einen Blick in den Plenarsaal werfen wollen, stellen sie schnell fest, dass im Landtag auch das eine oder andere Kunstwerk zu entdecken ist. 

Die Broschüre „Das Landtagsgebäude – Ort der Begegnung“ ermöglicht Besucher/innen sich auch ohne Führung im Landtag zurechtzufinden. Foto: Landtag

 

Bei Interesse können Sie alle drei Broschüren entweder als PDF-Datei direkt von der Internetseite herunterladen und zu Hause ausdrucken, oder Sie bestellen sie kostenfrei über unser Kontaktformular.