Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Politik erleben! Jugendparlament 2022

11. Aug. 2022

Wie ist deine Meinung zu einem kostenlosen ÖPNV-Ticket für den ländlichen Raum? Was denkst du über die Einführung eines verpflichtenden Gemeinschaftsdienstes nach der Schule? Ist die Freistellung von der Schule fürs Ehrenamt berechtigt? Oder: Wie stehst du zu kostenlosen Menstruationsprodukten für alle, die sie benötigen? Das alles sind Fragen, die aktuell in Politik und Gesellschaft Sachsen-Anhalts diskutiert werden. Und sicher hast auch du eine Meinung dazu?!

Werbeplakat mit Sprechblase und Plenarsaal im Hintergrund

Anmeldungen für das Jugendparlament im Landtag sind bis 9. September 2022 möglich.

Informieren, Abwägen, Entscheiden

Beim Jugendparlament am 13. und 14. November 2022 im Landtag von Sachsen-Anhalt kannst du mit Gleichaltrigen über alle diese Themen diskutieren und konkrete Vorschläge zur Umsetzung erarbeiten. An zwei Tagen haben Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt die Möglichkeit, sich (fast) wie Landtagsabgeordnete zu fühlen. Beim Jugendparlament heißt es nämlich: Anträge stellen, sich mit anderen politischen Positionen auseinandersetzen, debattieren, zuhören, Kompromisse finden und am Ende auch Entscheidungen treffen.

Nach vier Jahren Pause (bedingt durch Corona) greift der Landtag damit ein beliebtes Format zur politischen Teilhabe von Jugendlichen wieder auf. Das Jugendparlament ermöglicht es jungen Menschen zum einen, sich aktiv in die Politik einzubringen, ihre Meinung und Bedürfnisse zu äußern und damit wahrgenommen zu werden. Zum anderen erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie schwierig es manchmal sein kann, etwas zu bewegen. Denn ein Vorschlag bedeutet nicht automatisch, dass die Idee auch umgesetzt wird. Euer Engagement ist jedoch keineswegs nur theoretischer Natur: Alle Anträge, die von der Mehrheit des Jugendparlaments beschlossen werden, werden an die Landtagsfraktionen und die jeweiligen Ausschüsse weitergereicht.

Rückblick auf das Jugendparlament 2018: Damit ihr einen kleinen Einblick bekommt, wie so ein Jugendparlament abläuft.

Schon heute für das Jugendparlament 2022 anmelden!

Eingeladen werden etwa 80 Schülerinnen und Schüler, die über festgelegte Themen zunächst untereinander und danach mit einigen Landtagsabgeordneten diskutieren. Wer noch mehr über den Ablauf wissen möchte, der klickt einfach hier.

Bewerben können sich Schülerinnern und Schüler von Gymnasien (ab der 10. Klasse) und Berufsschülerinnen und Berufsschüler egal welcher Fachrichtung. Anmeldeschluss ist der 9. September 2022. Fahrt- und Übernachtungskosten werden vom Landtag übernommen.

Für weitergehende inhaltliche und organisatorische Fragen meldet euch einfach telefonisch bei Hans-Jürgen Ende vom Besucherdienst des Landtags, Tel. 0391 560-1230. Anmeldungen gehen bitte per E-Mail an: besucherdienst@lt.sachsen-anhalt.de