Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 09.11.2019

1 Termin gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 09.11.2019

Teilnahme von Landagspräsidentin Gabriele Brakebusch am FESTIVAL GRENZENLOS

in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn (39365 Marienborn, An der Bundesautobahn 2)
mit anschließender Teilnahme:

12:00 Uhr - Einweihung einer neue Infotafel in Hötensleben

13:00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst  anlässlich des 30. Jahrestages von Grenzöffnung und Mauerfall in der DDR auf Einladung der Kirchen (Festzelt auf dem Gelände der Gedenkstätte Marienborn)

15:30 Uhr - Festveranstaltung der Länder Sachsen-Anhalt und Niedersachsen anlässlich des 30. Jahrestages von Grenzöffnung und Mauerfall in der DDR (Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn)

17:30 Uhr - Fortsetzung der Teilnahme am FESTIVAL GRENZENLOS (Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn)

Plenarsitzung

Regionalfenster LAGA Burg

Strahlende Gesichter in einer grünen Stadt. Foto: LAGA/Stadt Burg

„… von Gärten umarmt“

Im 1070-jährigen Burg wird es in diesem Jahr an 170 Tagen grünen und blühen wie nie zuvor in der langen Geschichte der Stadt. Ab 21. April wird die Kreisstadt des Jerichower Landes „von Gärten umarmt“. So lautet das Motto der 4. Landesgartenschau (LAGA) Sachsen-Anhalts. Nach 2004 in Zeitz, 2006 in Wernigerode und 2010 in Aschersleben richtet 2018 Burg das größte Gartenfest des Landes aus.