Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 09.11.2019

1 Termin gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 09.11.2019

Teilnahme von Landagspräsidentin Gabriele Brakebusch am FESTIVAL GRENZENLOS

in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn (39365 Marienborn, An der Bundesautobahn 2)
mit anschließender Teilnahme:

12:00 Uhr - Einweihung einer neue Infotafel in Hötensleben

13:00 Uhr - Ökumenischer Gottesdienst  anlässlich des 30. Jahrestages von Grenzöffnung und Mauerfall in der DDR auf Einladung der Kirchen (Festzelt auf dem Gelände der Gedenkstätte Marienborn)

15:30 Uhr - Festveranstaltung der Länder Sachsen-Anhalt und Niedersachsen anlässlich des 30. Jahrestages von Grenzöffnung und Mauerfall in der DDR (Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn)

17:30 Uhr - Fortsetzung der Teilnahme am FESTIVAL GRENZENLOS (Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn)

Plenarsitzung

Regionalfenster Bachstadt Köthen

Glanzvolle Wiedergeburt: Der Spiegelsaal im Köthener Schloss wurde kürzlich nach umfangreicher Sanierung wiedereröffnet. Foto: Gudrun Oelze

Eine kleine Stadt mit großen Söhnen

In der anmutigen Altstadt von Köthen lassen sich vielfältige Spuren der Stadtgeschichte entdecken, die inmehr als 900 Jahren nicht nur durch beeindruckende Türme, Kirchen und das Schloss geprägt wurde.Es sind die Menschen, die Köthen international bekannt machten, allen voran Johann Sebastian Bach,dem Köthen den Titel „Bachstadt“ verdankt.

Regionalfenster Köthen (PDF)