Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

KW 34, 19.08.2019 - 25.08.2019

12 Termine gefunden

ICS Export
19:00 Uhr Datum: 19.08.2019

Landtagspräsidentin zu Gast bei "Bar der Ideen" - Wo Neudenker ihre Visionen für das 21. Jahrhundert präsentieren

Tapas-Bar Xampanyeria, Breiter Weg 226, 39104 Magdeburg

09:30 Uhr Datum: 21.08.2019

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration

39. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

soz039e7.pdf (PDF, 481 KByte)


10:00 Uhr Datum: 21.08.2019

Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

37. Sitzung
Hansestadt Osterburg (Altmark), Ernst-Thälmann-Str. 10, Sitzungssaal

lan037e7.pdf (PDF, 454 KByte)


Plenarsitzung

Ausstellungen

Regelmäßig präsentiert der Landtag von Sachsen-Anhalt in seinem Parlamentsgebäude verschiedene Ausstellungen von Künstlerinnen und Künstlern sowie Vereinen und anderen Institutionen. Von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 18 Uhr können die Ausstellungen im Parlamentsgebäude am Domplatz besucht werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

30 Gesichter und Geschichten aus dem KiSo

19. Juni bis 29. August 2019

Inklusion wird nicht durch Regeln oder Paragraphen geschaffen – sie muss von Menschen gelebt und erlebbar gemacht werden. Dies geschieht unter anderem in Projekten und Maßnahmen, wie der integrativen Ferienfreizeit KinderSommer. Seit 1990 veranstaltet das Jugendrotkreuz im DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. jährlich diese Ferienfreizeit. In ihrer Zusammensetzung ist diese integrative Maßnahme für beeinträchtigte und nichtbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche einmalig. Ziel ist neben der Gestaltung erlebnisreicher und erholsamer Ferientage vor allem die Förderung und Vertiefung von Verständnis und Toleranz für- und miteinander. Anlässlich des 30-jährigen Bestehens der integrativen Ferienfreizeit wurde die Plakatserie „30 Gesichter und Geschichten aus dem KiSo“ erstellt. Sie zeigt verschiedene Charaktere und Personen, welche durch, im und mit dem KinderSommer gewachsen und groß geworden sind.

Seit 1990 veranstaltet das Jugendrotkreuz im DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e. V. jährlich die Ferienfreizeit KinderSommer. Foto: Deutsches Rotes Kreuz


Sollten Sie Fragen zu einer der Ausstellungen haben oder daran interessiert sein, Ihre eigene Ausstellung im Landtag zu präsentieren, dann steht Ihnen für weitere Auskünfte Heike Haller (Tel. 0391/560-1258) als Ansprechpartnerin zur Verfügung.