Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 05.12.2020

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Ausstellungen

Aufgrund der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus können derzeit keine Ausstellungen im Landtag besucht werden. Erste Eindrücke bieten die Kurzfilme zu den Ausstellungen.

„Sie helfen nicht nur Taufengeln“

3. bis 18. November 2020

Goldschmiedekunst, Cranach, Taufengel oder Kunst der Moderne. Die Kirchliche Stiftung Kunst- und Kulturgut hat seit 1999 mehr als 400 Restaurierungen gefördert. Ausstellungen solcher Kunstwerke im Magdeburger Dom, in der Stiftkirche Quedlinburg und in St. Marien in Wittenberg sind wohl vielen noch in Erinnerung.  Der Landtag von Sachsen-Anhalt stellt Bilder der Förderprojekte aus allen Zeiten und Kunstgattungen aus. Darunter ist auch eins von dem Taufengel, der nach Diebstahl erst vor einigen Jahren nach Ilsenburg zurückgekehrt ist.

 

Landschaften in der Malerei. Eine Meditation

3. November bis 18. Dezember 2020

Im Spiegel ihrer Meditation erlebt und sieht die Ballenstedt-Berliner Malerin Barbara Kirchner-Babinecz die heimatliche Natur, Landschaften aus Brandenburg, Usedom, Rügen, Stadterlebnisse, Menschen, Träume und Visionen, die sich verdichten zu neuen inneren Erlebnissen. Die Malerin hört so die Klänge der Welt, die für sie in farbigen Energien sichtbaren materialisierten schöpferischen Ausdruck gewinnen. Meditation führt sie zu der Erkenntnis eines übergeordneten harmonischen Zusammenhangs aller Erscheinungen, die aufeinander angewiesen sind, ein gewaltiges Netzwerk bilden und lebendige, sich stets wandelnde Verknüpfungen offenbaren. „Die Freude am verantwortlichen Eingebundensein sowie die Möglichkeit, an diesem Netzwerk ein wenig mitzuwirken, zu gestalten, das macht mich glücklich, wenn ich arbeite“, so Barbara Kirchner-Babinecz.

Zur Website von Barbara Kirchner-Babinecz (Link)

 

Sollten Sie Fragen zu einer der Ausstellungen haben oder daran interessiert sein, Ihre eigene Ausstellung im Landtag zu präsentieren, dann steht Ihnen für weitere Auskünfte Sophie Fuchs  (Tel. 0391 560-1023) als Ansprechpartnerin zur Verfügung.