Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Transkript

Tagesordnungspunkt 38

Beratung

Stellungnahme zu den Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht - Bundesverfassungsgerichtsverfahren 1 BvR 2756/20 (ADrs. 7/REV/87), 1 BvR 2777/20 (ADrs. 7/REV/90), 1 BvR 2775/20 (ADrs. 7/REV/91)

Beschlussempfehlung Ausschuss für Recht, Verfassung und Gleichstellung - Drs. 7/7183

Die Behandlung erfolgt gemäß § 52 vorletzter Satz der Geschäftsordnung des Landtags im vereinfachten Verfahren gemäß § 38 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Landtags. Daher treten wir unmittelbar in das Abstimmungsverfahren ein. Wir stimmen über die Beschlussempfehlung des Ausschusses für Recht, Verfassung und Gleichstellung in Drs. 7/7183 ab. Wer für die Beschlussempfehlung stimmt, den bitte ich um das Kartenzeichen. - Das sind die Koalition und die Fraktion DIE LINKE. Wer stimmt dagegen? - Gegenstimmen sehe ich keine. Stimmenthaltungen? - Das ist die Fraktion der AfD. Damit ist die Beschlussempfehlung bestätigt worden und der Tagesordnungspunkt 38 ist erledigt.