Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Transkript

Tagesordnungspunkt 10

Zweite Beratung

Entwurf eines Artikelgesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Feststellung der Gleichwertigkeit ausländischer Berufsqualifikationen im Land Sachsen-Anhalt, des Gesundheitsdienstgesetzes und des Lebensmittelchemikergesetzes Sachsen-Anhalt in Anpassung an das Fachkräfteeinwanderungsgesetz vom 15. August 2019 (BGBl. I, S. 1307,1328)

Gesetzentwurf Landesregierung - Drs. 7/6676

Beschlussempfehlung Ausschuss für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung - Drs. 7/7180

(Erste Beratung in der 110. Sitzung des Landtages am 14.10.2020)

Es ist keine Debatte vereinbart worden. Die Berichterstattung wird zu Protokoll gegeben.* Redebedarf ist nicht nicht angemeldet worden, sodass wir sofort zur Abstimmung kommen können.

Wir stimmen über die Drs. 7/7180 ab. Ich schlage vor, dass wir über das Gesetz in Gänze abstimmen. Wenn es keinen Widerspruch gibt, verfahren wir so.

(Zuruf: Ja!)

Dann stimmen wir jetzt über das Gesetz in seiner Gesamtheit in der vorliegenden Fassung ab. Wer dafür stimmt, den bitte ich um das Kartenzeichen. - Das ist die Regierungskoalition. Wer stimmt dagegen? - Gegenstimmen sehe ich nicht. Stimmenthaltungen? - Das sind die Fraktion DIE LINKE und die AfD-Fraktion. Damit ist dennoch das Gesetz beschlossen worden und der Tagesordnungspunkt 10 ist erledigt.