Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Transkript

Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Ich habe eine weitere Wortmeldung eines Fraktionsvorsitzenden, und zwar des Fraktionsvorsitzenden Herrn Kirchner von der AfD-Fraktion.

(Zuruf: Holt sie doch alle hierher, Mensch! - Zuruf: Erst stellen sie die Stühle auf, dann fackeln sie das Lager ab! - Weitere Zurufe)

Herr Fraktionsvorsitzender Kirchner, Sie haben das Wort.


Oliver Kirchner (AfD):

Vielen Dank, Frau Präsidentin. - Eines bleibt festzustellen: Unsinn bleibt Unsinn, auch wenn man ihn tausendmal wiederholt. Herr Lippmann, Fakt ist: Wenn wir einen Rechtsstaat hätten, wäre dieser Mensch gar nicht mehr in Deutschland gewesen, sondern er wäre abgeschoben worden und er würde heute noch leben. Es sollte uns zu denken geben, wie wir mit der Abschiebepraxis umgehen, und nicht das, was Sie hier gesagt haben, Herr Lippmann. - Vielen Dank.

(Beifall)


Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Vielen Dank, Herr Kirchner. - Damit ist die Debatte beendet. Herr Poggenburg, Sie haben keine Möglichkeit, hier noch zu sprechen; denn die Debatte ist abgeschlossen. Das ist das Recht der Fraktionsvorsitzenden. - Wir vollziehen jetzt einen Wechsel im Präsidium.