Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Freitag, 21.06.2019

2 Termine gefunden

ICS Export
11:00 Uhr Datum: 21.06.2019

Ausschuss für Umwelt und Energie

32. Sitzung, im Anschluss an die Landtagssitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

umw032e7.pdf (PDF, 454 KByte)


Plenarsitzung

Transkript

Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Meine sehr geehrten Damen und Herren! Es ist inzwischen 9:03 Uhr. Nehmen Sie bitte Ihre Plätze ein. Wir wollen beginnen.

Sehr verehrte Kolleginnen und Kollegen! Ich bitte auch darum, dass die Fotografen jetzt bitte den Plenarsaal verlassen, damit wir mit unserer Sitzung beginnen können. - Vielen Dank.

(Unruhe)

Sehr geehrte Damen und Herren! Hiermit eröffne ich die 21. Sitzung des Landtages von Sachsen-Anhalt der siebenten Wahlperiode. Dazu möchte ich Sie, verehrte Anwesende, auf das Herzlichste begrüßen.

Ich stelle die Beschlussfähigkeit des Hohen Hauses fest.

(Anhaltende Unruhe)

Sehr geehrte Damen und Herren! Bitte den Geräuschpegel etwas senken. Auch meine Kollegen aus der CDU-Fraktion: Bitte etwas gedämpfter. - Danke.

Sehr geehrte Damen und Herren! Uns hat die traurige Nachricht erreicht, dass am 4. Februar 2017 das ehemalige Mitglied des Landtages Herr Joachim Auer im Alter von 63 Jahren verstorben ist.

Herr Auer war Mitglied des Landtages der ersten Wahlperiode. Er war somit einer der Abgeordneten, die sich in den Jahren nach der friedlichen Revolution um den Aufbau unseres Landes verdient gemacht haben. Er gehörte verschiedenen Fraktionen unter anderem als Vorsitzender an.

Im Gedenken an den Verstorbenen darf ich Sie bitten, sich zu einer Schweigeminute von den Plätzen zu erheben.

(Alle Anwesenden erheben sich von ihren Plätzen)

Ich danke Ihnen.

Entschuldigungen von Mitgliedern der Landesregierung: Mit Schreiben vom 22. Februar 2017 bat die Landesregierung für die 11. Sitzungsperiode folgendes Mitglied zu entschuldigen:

Staats- und Kulturminister Herr Robra entschuldigt sich heute ab 14 Uhr sowie am Freitag ganztätig wegen der Teilnahme an der Sitzung des ZDF-Fernsehrates in Mainz, in deren Rahmen der ZDF-Verwaltungsrat gewählt wird.

Zur Tagesordnung. Sehr geehrte Damen und Herren! Die Tagesordnung für die 11. Sitzungsperiode des Landtages liegt Ihnen vor. Gibt es Bemerkungen oder Änderungsanträge zur Tagesordnung? - Das sehe ich nicht. Dann können wir so verfahren.

Zum zeitlichen Ablauf der 11. Sitzungsperiode. Die morgige 22. Sitzung des Landtages beginnt wie heute um 9 Uhr.