Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Mittwoch, 23.10.2019

3 Termine gefunden

ICS Export
13:00 Uhr Datum: 23.10.2019

Ökumenisches Gebet auf Einladung der Kirchen

Teilnahme von Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch
Magdeburg, Kathedralkirche St. Sebastian

18:30 Uhr Datum: 23.10.2019

Landtagspräsidentin Brakebusch hält Grußwort zum Parlamentarischen Abend des Arbeitgeberverbandes NORDOSTCHEMIE e. V.

39104 Magdeburg, Fürstenwall 3b, Restaurant Hoflieferant

Plenarsitzung

Transkript

Thomas Lippmann (DIE LINKE):

Frau Präsidentin! Liebe Kolleginnen und Kollegen! Ich denke, dass hier wieder einmal eine ziemlich schwierige Situation entstanden ist, die auch dazu geeignet ist, Wahlämter und Personen zu beschädigen.

Wir haben zum zweiten Mal einen Wahlgang durchgeführt, in dem wir einen Kandidaten der Landesregierung hatten, der sich bei uns in der Fraktion vorgestellt hat, den wir für geeignet für die Funktion halten und

(Zustimmung bei der LINKEN - Unruhe bei der CDU)

der unsere Unterstützung hat.

(Unruhe bei der CDU)

Wir müssen konstatieren, dass die Unterstützung in der Koalition nicht in dem erforderlichen Maße vorhanden ist.

(Unruhe)

Wir bitten für die heutige Sitzung     

(Anhaltende Unruhe)


Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Einen kleinen Moment, Herr Lippmann. - Ich denke, egal wie die Reaktionen sind, wir sollten trotzdem jeden hier vorn erstmal ausreden lassen. Sie haben die Möglichkeit, im Nachhinein darauf zu erwidern. - Bitte, Herr Lippmann.


Thomas Lippmann (DIE LINKE):

Wir bitten aus diesen Gründen darum, heute von weiteren Wahlgängen insgesamt abzusehen.

(Beifall bei der LINKEN - Widerspruch bei und Zurufe von der CDU)


Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Gibt es weitere Wortmeldungen? - Ich sehe keine weiteren Wortmeldungen. Ich werde dieses aber zur Abstimmung stellen.

(Unruhe)

Es ist ein Antrag gestellt worden. - Sehr geehrte Damen und Herren! Wir haben hier einen Antrag vorliegen. Lassen Sie mich bitte jetzt die Abstimmung durchführen, dass Sie auch    

(Siegfried Borgwardt, CDU, geht an das Rednerpult)

Ich habe eben allerdings gefragt, aber bitte, ich gebe Ihnen jetzt das Wort. Aber ich würde dann auch darüber abstimmen lassen. - Bitte, Herr Borgwardt.