Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Freitag, 14.12.2018

2 Termine gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 14.12.2018

Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien

23. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, 39104 Magdeburg

eur023e7.pdf (PDF, 472 KByte)


10:00 Uhr Datum: 14.12.2018

15. Parlamentarischer Untersuchungsausschuss

22. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, 39104 Magdeburg

Plenarsitzung

Landtagsverwaltung

Die rund 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landtagsverwaltung schaffen die organisatorischen und arbeitstechnischen Voraussetzungen für die reibungslose politische Arbeit der Parlamentarier. Zudem erwirken sie die Bedingungen, dass der Landtag über seine politische Dimension hinaus zum lebendigen Treffpunkt zwischen Politik und Bürgerschaft wird – beispielsweise durch öffentliche Führungen oder die Ausgestaltung von Informationsveranstaltungen, Diskussionsrunden, Jugendbegegnungen und Ausstellungen.

Vielseitige Verwaltungstätigkeiten im Landtag

Die Landtagsverwaltung ist ähnlich strukturiert wie eine Stadtverwaltung und mit Ressorts ausgestattet, die durchaus denen in einem größeren Unternehmen gleichen. Die Ressorts sind sehr vielfältig und mit unverzichtbaren Aufgaben ausgestattet: Dies reicht von der Poststelle über die Drucksachenstelle, Elektriker und Haushandwerker bis hin zu den IT-Fachleuten und den Ausschussdiensten. Landtagssitzungen würden aber auch ohne den Stenographischen Dienst und den Gesetzgebungs- und Beratungsdienst nicht funktionieren. Abgerundet wird die Ressortpalette von der hauseigenen Bibliothek und dem Archiv, der Parlamentsdokumentation und dem Besucherdienst.