Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 21.07.2018

1 Termin gefunden

ICS Export
17:00 Uhr Datum: 21.07.2018

Landtagspräsidentin Brakebusch hält Grußwort beim Sponsorenabend im Rahmen des vom 19. bis 22. Juli 2018 stattfindenden Calvörder Traditionsreitturniers

39359 Calvörde, Am Grieps, Waldreitstadion Grieps

Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Tobias  Rausch (AfD)

Tobias Rausch (AfD)

Mitglied des Landtages
Immobilienunternehmer
39444 Hecklingen

Kontakt

Landesliste

Betreute Regionen: Salzlandkreis, Wahlkreis 19 - Schönebeck

Wahlkreisbüro

Bernburger Str. 80
39240 Calbe (Saale)
Telefon: 01523 8275404

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren am 28. November 1990 in Mellrichstadt, ledig. Mitglied des Landtages seit der 7. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 2007
    Sekundarschule Förderstedt
  • August 2007 bis 2010
    Ausbildung Industriemechaniker
  • 2010
    Ausbildung zum Immobilienkaufmann
  • 2013
    Immobilienkaufmann
  • seit 2014
    Selbstständiger Immobilienunternehmer, Geschäftsführer

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • seit Mai 2013
    Mitglied der AfD
  • 2014
    Gründungsmitglied des AfD-Kreisverbandes Salzlandkreis
  • seit Mai 2014
    Mitglied im Stadtrat in Staßfurt

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Geschäftsführer, Rausch Immobilien UG, Staßfurt (Immobilienverwaltung)
    Geschäftsführer, Rausch Immobilien-Service UG, Staßfurt (Hauswartleistung)
  • Tätigkeiten neben dem Mandat
    Geschäftsführer, Rausch Immobilien UG, Staßfurt (Immobilienverwaltung)
    Geschäftsführer, Rausch Immobilien-Service UG, Staßfurt (Hauswartleistung)

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.