Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Dienstag, 11.12.2018

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Dagmar  Zoschke (DIE LINKE)

Dagmar Zoschke (DIE LINKE)

Mitglied des Landtags
Diplom-Lehrerin
06749 Bitterfeld-Wolfen / OT Bitterfeld

Kontakt

Landesliste

Betreute Regionen: Bitterfeld-Wolfen, Wahlkreis 23 - Zerbst, Wahlkreis 26 - Dessau-Roßlau

Wahlkreisbüro

Kirchstraße 2
OT Bitterfeld
06749 Bitterfeld-Wolfen
Telefon: 03493 401594
Telefax: 03493 824957

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren 1959 in Bitterfeld, konfessionslos, geschieden, ein Kind. Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1973
    Polytechnische Oberschule Helene-Lange in Bitterfeld
  • 1977
    Abitur an der Erweiterten Oberschule Ernst-Thälmann in Bitterfeld
  • 1981
    Diplom an der Pädagogischen Hochschule in Dresden
  • 1981 bis 1988
    Pionierleiterin/Diplom-Lehrerin an der Diesterweg-Oberschule in Bitterfeld
  • 1988 bis 1990
    Mitarbeiterin der SED-Kreisleitung in Bitterfeld
  • 1990 bis 1993
    Erzieherin in der Kindertagesstätte "Knirpsenhausen" in Wolfen
  • 1993 bis 1994
    arbeitslos
  • 1994 bis 2011
    Wahlkreismitarbeiterin einer Landtagsabgeordneten

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 1981
    Eintritt in die SED
  • seit 1989
    PDS/Linkspartei.PDS/DIE LINKE
  • seit 1994
    Mitglied des Kreistages Bitterfeld, Kreistag Anhalt-Bitterfeld (seit 2007), dort Vorsitzende des Ausschusses für Soziales und Gesundheit, Mitglied des Stadtrates Bitterfeld, seit 2007 des Stadtrates Bitterfeld-Wolfen
  • 1998 bis 2002
    Mitglied des Landesvorstandes der PDS
  • 2010 bis 2018
    Mitglied im Bundesvorstand DIE LINKE
  • seit 2014
    Vorsitzende des Stadtrates Bitterfeld-Wolfen
  • Mitglied des Ortschaftsrates Bitterfeld

Ehrenamt

  • 1991
    Mitglied im "Kinderland Sachsen-Anhalt e. V." (zeitweise stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes)
  • 2005
    Mitglied des Städtepartnerschaftsvereins Bitterfeld
  • seit 2007
    Mitglied im Beirat für Menschen mit Behinderungen im Landkreis Anhalt-Bitterfeld
  • seit 2014
    Mitglied des Beirates des IWK-Institutes für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Wahlkeismitarbeiterin der Landtagsabgeordneten Angelika Hunger, Bitterfeld-Wolfen
    Mitglied des Aufsichtsrates, Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen gGmbH, Bitterfeld-Wolfen
    Mitglied des Aufsichtsrates, Stadtentwicklungsgesellschaft mbH Bitterfeld-Wolfen, Bitterfeld-Wolfen
  • Tätigkeiten neben dem Mandat
    Mitglied des Aufsichtsrates, Gesundheitszentrum Bitterfeld-Wolfen gGmbH, Bitterfeld-Wolfen
  • Mandate in Gebietskörperschaften
    Mitglied des Kreistages Anhalt-Bitterfeld, Vorsitzende des Ausschusses für Soziales und Gesundheit
    Mitglied des Stadtrates Bitterfeld-Wolfen, Vorsitzende des Stadtrates
    Mitglied des Ortschaftsrates Bitterfeld

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.