Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Freitag, 22.05.2020

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Kurioses Finale: Das letzte Jahr der DDR

Das letzte Jahr der DDR ist zugleich das spektakulärste und spannendste in der Geschichte dieses Landes. Zwischen dem 7. Oktober 1989 und dem 3. Oktober 1990 überschlagen sich die Ereignisse. Zu den wichtigsten Geschehnissen gehören der Sturz der alten SED-Führung, die Öffnung der Mauer und die ersten demokratischen Wahlen in der DDR.

Hannes Bahrmann, Christoph Links: Finale. Das letzte Jahr der DDR. Berlin: Links, 2019.

Mit dem Buch „Finale. Das letzte Jahr der DDR“ ist eine Chronik entstanden, in der die für die politische Entwicklung bedeutenden Ereignisse von den Autoren in kompakter Form geschildert werden. Anhand von Dokumenten, Hintergrundmaterial, Zeitzeugenberichten und Porträts geben sie Einblicke in das langjährige Funktionieren des ostdeutschen Staates. Es ist sehr interessant, das letzte Jahr der DDR mit Hilfe dieses Buches noch einmal Revue passieren zu lassen.

Hannes Bahrmann, Christoph Links: Finale. Das letzte Jahr der DDR. Berlin: Links, 2019.

Das könnte Sie auch interessieren: