Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Sonntag, 31.05.2020

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Bildung 2.0 ist zweites Thema der Dialogreihe

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Landtag im Dialog“ ist Halberstadt die nächste Station. Am 7. Juni 2018 diskutieren Vertreterinnen und Vertreter der Fraktionen ab 19 Uhr im Rathaussaal über das Thema „Schule: Kluge Köpfe braucht das Land“. Mitglieder des Ausschusses für Bildung und Kultur stellen sich hierbei den Fragen und Meinungen der Bürgerinnen und Bürger. 

Wie sieht sie aus, die Schule 2.0? Dieser Frage soll bei der Dialogveranstaltung in Halberstadt nachgegangen werden. Hintergrundfoto: fotolia.com

Zentrale Fragestellungen gelten dabei der Zukunft der Schulpolitik in Sachsen-Anhalt und insbesondere der personellen und sachlichen Ausstattung der Schule 2.0. Auf Einladung von Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch wird Angela Gorr die CDU vertreten, Dr. Hans-Thomas Tillschneider die AfD, Monika Hohmann die Fraktion DIE LINKE, Prof. Dr. Angela Kolb-Janssen die SPD und Wolfgang Aldag die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Die Diskussionsrunde moderiert Stephan Schulz (MDR).

Der Landtag möchte mit der Anfang Mai 2018 gestarteten neuen Dialogreihe ein Gesprächsangebot machen, bei dem Fragen, Meinungen und Anregungen der Menschen vor Ort in die Diskussion der Fachpolitiker aus den regierungstragenden ebenso wie Oppositionsfraktionen zum aktuellen Thema einfließen können.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Zum Plakat zur Veranstaltung (JPG)