Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Botschafter der USA besucht den Landtag

15. Apr. 2014

Der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, John B. Emerson, traf am Mittwoch, 23. April 2014, um 11 Uhr beim Präsidenten des Landtages von Sachsen-Anhalt, Detlef Gürth, ein, um seinen Antrittsbesuch abzustatten.

Im Anschluss daran empfing Dr. Lutz Trümper, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Magdeburg, den Botschafter.

Seit August 2013 vertritt Emerson die USA in Deutschland. Von 1997 bis Juli 2013 war er Präsident von Capital Group Private Client Services, einer der größten amerikanischen Investmentgesellschaft. Davor gehörte er als hochrangiger Mitarbeiter zum Stab des damaligen amerikanischen Präsidenten Bill Clinton.