Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Montag, 10.12.2018

2 Termine gefunden

ICS Export
13:00 Uhr Datum: 10.12.2018

Teilnahme der Landtagspräsidentin als Jurymitglied beim Vorlesewettbewerb an der Sekundarschule A. S. Puschkin in Oschersleben

Sekundarschule A. S. Puschkin, Puschkinstraße 11, 39387 Oschersleben (Bode)

15:30 Uhr Datum: 10.12.2018

Verabschiedung des Geschäftsführers der Landgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH und Vorstellung der neuen Geschäftsführung

Teilnahme durch Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch
Dorint Herrenkrug, Parkhotel Magdeburg, Herrenkrug 3, 39114 Magdeburg

Plenarsitzung

Lexikon

In diesen Nachschlagewerk werden die wichtigsten parlamentarischen Begriffe erklärt. Weiterführende Informationen finden sich auf den jeweiligen Seiten des Internetauftrittes. Die Fachliteratur der Bibliothek des Landtages ermöglicht weitere Recherchen.

B

Bundestag

Der Deutsche Bundestag mit Sitz in Berlin ist das Parlament der Bundesrepublik Deutschland. Die gesetzliche Anzahl seiner Mitglieder beträgt 598, welche für vier Jahre gewählt werden. In den Wahlkreisen werden 299 Mandate als Direktmandate vergeben. Ebenfalls 299 Mandate werden über die Landeslisten vergeben.

Zurzeit hat der deutsche Bundestag, bedingt durch 33 Überhangmandate, 631 Abgeordnete. Die Regierung bildet eine Koalition aus CDU/CSU und SPD. Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen bilden die Opposition.

Aufgaben des Bundestages sind beispielsweise:

- Repräsentation des Volkes
- Gesetzgebung
- Verabschiedung des Bundeshaushalts
- Wahlfunktion (Bundeskanzler, Bundesrichter)
- Kontrolle der Regierung und Verwaltung
- Genehmigung von Bundeswehreinsätzen
- Feststellung des Verteidigungsfalls