Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Mittwoch, 18.09.2019

1 Termin gefunden

ICS Export
09:30 Uhr Datum: 18.09.2019

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration

40. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

soz040e7.pdf (PDF, 481 KByte)


Plenarsitzung

Lexikon

In diesen Nachschlagewerk werden die wichtigsten parlamentarischen Begriffe erklärt. Weiterführende Informationen finden sich auf den jeweiligen Seiten des Internetauftrittes. Die Fachliteratur der Bibliothek des Landtages ermöglicht weitere Recherchen.

N

Nachrückender Abgeordneter

Scheidet ein Abgeordneter aus dem Landtag aus, so rückt der auf der Landesliste seiner Partei oder Listenvereinigung nachfolgende Kandidat nach. Eine Ausnahme bilden Überhangmandate; diese werden nicht neu besetzt.

N

Nachtragshaushalt

Nachträge zum Haushaltsgesetz und zum Haushaltsplan müssen in den Landtag eingebracht werden, wenn im Haushaltsplan bewilligte Ausgaben nicht ausreichen oder wenn Ausgaben für Zwecke erforderlich werden, die im Haushaltsplan nicht vorgesehen waren.

N

Namentliche Abstimmung

Bei einer namentlichen Abstimmung ruft ein Mitglied des Sitzungsvorstands alle Mitglieder des Landtags in alphabetischer Reihenfolge zur Stimmabgabe auf. Namentliche Abstimmungen sind durchzuführen, wenn es eine Fraktion oder acht Mitglieder des Landtags bis zum Beginn des Abstimmungsverfahrens verlangen.

N

Novellierung

Eine Novellierung ist die Neufassung eines bereits bestehenden Gesetzes.