Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Sonntag, 16.06.2019

1 Termin gefunden

ICS Export
11:00 Uhr Datum: 16.06.2019

Landtagspräsidentin beim LandFrauenverband Sachsen-Anhalt

Grußwort als Schirmherrin zum Aktionstag „Hereinspaziert in lebendige Dörfer“ des LandFrauenverbandes Sachsen-Anhalt
Handelsgärtnerei van Ameron, Hinterdorfstraße 3, 39343 Ostingersleben

Plenarsitzung

Transkript

Frage 5
Genehmigung von Landesfördermitteln zum Bau eines Busparkplatzes in Zusammenhang mit der Gestaltung eines Tourismuskonzeptes der Weltkulturerbestadt Quedlinburg, Ortsteil Gernrode


Sie wird durch den Abg. Mario Lehmann von der AfD-Fraktion gestellt. Bitte schön, Sie haben das Wort.


Mario Lehmann (AfD):

Vielen Dank. In der Weltkulturerbestadt Quedlinburg, Ortsteil Gernrode, wird gegenwärtig ein Tourismuskonzept unter Einbeziehung des Dreierensembles „Stiftskirche St. Cyriakus - Alte Elementarschule - Harzer Kuckucksuhr“ erarbeitet. In diesem Zusammenhang soll die brachliegende Freifläche an der Gersdorfstraße/Am Spittelteich, unmittelbar neben der Stiftskirche St. Cyriakus, zu einem Busparkplatz ausgebaut werden.

Ich frage die Landesregierung:

1.    Liegen der Landesregierung zu einem solchen Projekt schon förderungswürdige Anträge vor?

2.    Wenn ja, in welcher Höhe können durch die Stadt Quedlinburg beim Land Sachsen-Anhalt Fördermittel beantragt werden?


Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Vielen Dank. - Die Antwort der Landesregierung erfolgt durch den Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Prof. Dr. Armin Willingmann. Bitte.


Prof. Dr. Armin Willingmann (Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung):

Frau Präsidentin, danke. - Herr Abgeordneter, ich kann auf die Frage 1 mit Nein antworten. Damit erübrigt sich die Beantwortung der Frage 2. - Vielen Dank.