Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Donnerstag, 28.05.2020

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Transkript

Vizepräsident Willi Mittelstädt:

Ich danke Frau Feußner für die Ausführungen.

Wir kommen jetzt zum Abstimmungsverfahren. Wir stimmen jetzt ab über Beschlussempfehlung in der Drs. 7/1161, und zwar über die darin enthaltenen Punkte 1 bis 7. Seitens der Fraktion DIE LINKE wurde der Antrag gestellt, über jeden einzelnen Punkt gesondert abzustimmen, womit wir jetzt beginnen werden.

Wir stimmen als Erstes über den Punkt 1 der Beschlussempfehlung ab. Wer für den Punkt 1 dieser Beschlussempfehlung ist, den bitte ich um das Handzeichen. Das ist die Regierungskoalition. Wer stimmt dagegen? - Das sind die Fraktion DIE LINKE und die AfD-Fraktion. Jetzt muss ich vielleicht erwähnen, es wurde vorhin schon gezählt, so wie die Besetzung im Moment ist, hat die Regierungskoalition die Mehrheit. Wird das so akzeptiert? - Es sind 39 : 33 Stimmen.

(Unruhe)

Dann stimmen wir jetzt über Punkt 2 ab. Wer für den Punkt 2 der Beschlussempfehlung ist, den bitte ich um das Handzeichen. - Wiederum stimmt die Regierungskoalition dafür. Wer stimmt dagegen? - Die Fraktion DIE LINKE und die AfD-Fraktion. Dementsprechend ist dieser Punkt ebenfalls angenommen worden.

Wir kommen zu Punkt 3 der Beschlussempfehlung. Wer stimmt für den Punkt 3 der Beschlussempfehlung? - Es ist das komplette Haus. Der Vollständigkeit halber: Wer stimmt dagegen? - Ich sehe keine Gegenstimmen. Enthaltungen? - Eine Enthaltung. Damit ist dieser Beschluss einstimmig angenommen worden.

Wir kommen jetzt des zum Punkt 4 der Beschlussempfehlung. Wer stimmt für diesen Punkt 4? - Das ist ebenfalls wieder das komplette Haus. Wer ist dagegen? - Sehe ich nicht. Enthaltungen? - Auch nicht. Damit ist der Punkt 4 ebenfalls durch das komplette Haus angenommen worden.

Punkt 5 der Beschlussempfehlung. Wer stimmt dafür? - Das ist die Regierungskoalition. Wer stimmt dagegen? - Das sind die Fraktion DIE LINKE und die AfD-Fraktion. Auch dieser Punkt ist dementsprechend angenommen worden.

Wir kommen zu Punkt 6 der Beschlussempfehlung. Wer stimmt für den Punkt 6? - Ich sehe, das komplette Haus. Gibt es Gegenstimmen? - Die sehe ich nicht. Enthaltungen? - Auch nicht. Damit ist der Punkt 6 durch alle Fraktionen bestätigt worden.

Wir kommen zum letzten Punkt, dem Punkt 7. Wer stimmt für Punkt 7 der Beschlussempfehlung? - Ebenfalls wieder das komplette Haus. Gegenstimmen? - Sehe ich nicht. Enthaltungen? - Auch nicht. Somit ist die Beschlussempfehlung in der Drs. 7/1161 angenommen worden.