Eröffnung

Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Sehr geehrte Damen und Herren! Hiermit eröffne ich die 84. Sitzung des Landtages von Sachsen-Anhalt der siebenten Wahlperiode. Ich begrüße Sie auf das Herzlichste.

Ich stelle die Beschlussfähigkeit des Hohen Hauses fest.

Meine sehr geehrten Damen und Herren! Der Abg. Herr Ulrich Siegmund hat heute Geburtstag.

(Beifall bei der AfD - Robert Farle, AfD: Er lebe hoch!)

Herr Siegmund, ich wünsche Ihnen, auch im Namen des Hohen Hauses, alles Gute. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

Sehr geehrte Damen und Herren! Wir setzen nunmehr die 40. Sitzungsperiode fort. Ich erinnere daran, dass Herr Ministerpräsident Dr. Haseloff, Herr Minister Robra und Herr Minister Prof. Dr. Willingmann heute ganztägig entschuldigt sind.

Wir steigen nunmehr in die Tagesordnung ein und beginnen die heutige Beratung mit der Aktuellen Debatte.

(Unruhe)

- Meine Damen und Herren! Es ist wirklich schwierig, in der Sitzung ordnungsgemäß fortzufahren, wenn die Unruhe, auch auf der Regierungsbank, so groß ist. Ich bitte Sie, den Geräuschpegel etwas zu senken. Wer tatsächlich etwas Wichtiges zu berichten hat, den bitte ich, vor die Tür zu gehen.