Vizepräsident Willi Mittelstädt:

Ich danke Herrn Minister Tullner für die Einbringung des Antrags der Landesregierung.

Somit kommen wir zum Abstimmungsverfahren. Wer dem zustimmt, was Herr Minister Tullner gerade vorgetragen hat, nämlich der Delegierung des Ministers Richter in die Aufsichtsräte, den bitte um das Kartenzeichen. - Das sind die Koalition und die Fraktion der AfD. Wer stimmt dagegen? - Das ist die Fraktion DIE LINKE. Wer enthält sich? - Das sind zwei Abgeordnete der AfD-Fraktion.

Damit ist dem Antrag zugestimmt worden und die Delegierung des Ministers in die Aufsichtsräte ist somit erfolgt. Der Tagesordnungspunkt 18 ist damit erledigt.