Angela Gorr (CDU):

Herr Präsident! Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen! Die entscheidenden Aspekte, die zur Ablehnung dieses Antrags führen, sind ausführlich genannt worden.

(Siegfried Borgwardt, CDU: Sehr schön!)

Ich würde mich gern in die Kritik einreihen, aber ich denke, es ist alles gesagt worden, und ich möchte ein wenig Zeit einsparen.

(Zustimmung bei der CDU - Marco Tullner, CDU, meldet sich zu Wort)

- Will er mich jetzt fragen?


Vizepräsident Wulf Gallert:

Ja, jetzt darf er fragen. Weil Sie Ihre Redezeit nicht ausgenutzt haben, darf er aus der eigenen Fraktion heraus fragen. Sie dürfen entscheiden, ob Sie reagieren, Frau Gorr.


Angela Gorr (CDU):

Nein, ich wollte jetzt keine Fragen. Nein, heute nicht.

(Heiterkeit und Zustimmung bei der CDU, bei der LINKEN, bei der SPD und bei den GRÜNEN)