Präsidentin Gabriele Brakebusch:

Vielen Dank, Herr Abg. Krull. Auch hierzu sehe ich keine Wortmeldung. - Damit ist die Debatte beendet und wir steigen in das Abstimmungsverfahren zu der Drs. 7/4125 und zu der Drs. 7/4156 ein. Meines Erachtens nach können wir über beide Gegenstände in einem Abstimmungsvorgang befinden, obwohl sich die Entscheidung zu einer Ausschussüberweisung des Gesetzentwurfes und des Entschließungsantrages nach unterschiedlichen Regularien in unserer Geschäftsordnung bestimmt. Spricht ein Mitglied des Landtages dagegen? - Das sehe ich nicht. Dann können wir so verfahren.

Wir stimmen über beide Gegenstände ab. Ich habe einen Antrag auf eine Überweisung in den Ausschuss für Inneres und Sport vernommen; eine Überweisung in einen weiteren Ausschuss wurde nicht beantragt. Wer mit der Überweisung einverstanden ist, den bitte ich um das Kartenzeichen. - Ich sehe, das sind alle Fraktionen, auch wenn das etwas zögerlich ist. Gibt es Gegenstimmen? - Stimmenthaltungen? - Das ist nicht der Fall. Damit sind die beiden Beratungsgegenstände in den Ausschuss für Inneres und Sport überwiesen worden.