Tagesordnungspunkt 11

Wahl eines Schriftführers gemäß § 7 Abs. 1 Satz 1 der Geschäftsordnung des Landtages (GO.LT)

Wahlvorschlag Fraktion DIE LINKE - Drs. 7/3005



Bedingt durch die Niederlegung des Amtes von Abg. Frau Hildebrand als Schriftführerin haben wir über den Wahlvorschlag der Fraktion DIE LINKE zu befinden, nach dem die Abg. Frau Bahlmann nun dieses Amt bekleiden soll. Entsprechend der bisherigen Übung gehe ich davon aus, dass die Wahl gemäß § 4 Abs. 3 der Geschäftsordnung des Landtages durch Handzeichen erfolgen kann. Oder widerspricht ein anwesendes Mitglied des Landtags? - Ich sehe keinen Widerspruch.

Wir kommen zur Abstimmung über den Wahlvorschlag in der Drs. 7/3005. Wer für diesen Wahlvorschlag ist, die Abg. Frau Bahlmann als Schriftführerin einzusetzen, den bitte ich um das Kartenzeichen. - Ich sehe eine fraktionsübergreifende Zustimmung. Wer stimmt dagegen? - Niemand. Enthaltungen? - Sehe ich auch nicht.

(Beifall bei der LINKEN)

Abg. Frau Bahlmann, ich beglückwünsche Sie zu Ihrer Wahl und wünsche uns eine gute Zusammenarbeit. - Damit ist der Tagesordnungspunkt 11 erledigt.