Vizepräsident Willi Mittelstädt:

Es gibt keine weiteren Nachfragen. Dann fahren wir in der Debatte fort. - Frau von Angern, möchten Sie?

(Eva von Angern, DIE LINKE: Nein!)

- Nein. Sie verzichtet. Dann kommen wir zum Abstimmungsverfahren zum Antrag der Fraktion DIE LINKE in Drs. 7/1852. Ich habe wahrgenommen, dass eine Überweisung an den Ausschuss für Recht, Verfassung und Gleichstellung zu erfolgen hat. Ist das richtig? - Dann stimmen wir sogleich darüber ab. Wer für die Überweisung dieses Antrags ist, den bitte ich um das Handzeichen. - Das sind die Koalition und die Fraktion DIE LINKE. Wer stimmt dagegen? - Das ist die AfD-Fraktion. Wer enthält sich der Stimme?

(Robert Farle, AfD: Niemand!)

Keiner. Also ist der Überweisung zugestimmt worden. Somit ist der Tagesordnungspunkt 25 erledigt.