Vizepräsident Wulf Gallert:

Ich sehe keine weiteren Nachfragen. Deswegen kommen wir jetzt zum Abstimmungsverfahren. Es liegt vor die Beschlussempfehlung aus dem Ausschuss für Bildung und Kultur in der Drs. 7/877, durch die im Wesentlichen die beiden vorgenannten Anträge abgelehnt werden. Wer dieser Beschlussempfehlung die Zustimmung geben möchte, den bitte ich jetzt um das Kartenzeichen. - Das sind die Koalitionsfraktionen. Wer ist dagegen? - Das sind die Oppositionsfraktionen. Ich würde eine Mehrheit der Koalition feststellen, es sei denn, es gibt dagegen Widerspruch.

(Zuruf von der AfD)

Auszählen. In Ordnung, dann zählen wir das aus. - Wer der Beschlussempfehlung zustimmen möchte, den bitte ich um das Kartenzeichen. - Gegenstimmen? - Die Beschlussempfehlung ist mit 39 gegen 38 Stimmen angenommen worden. Damit beenden wir die Beratung unter Tagesordnungspunkt 10.