Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Freitag, 06.12.2019

3 Termine gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 06.12.2019

Ausschuss für Bildung und Kultur

42. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

bil042e7.pdf (PDF, 485 KByte)


10:00 Uhr Datum: 06.12.2019

Ausschuss für Recht, Verfassung und Gleichstellung

35. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Landtagsgebäude, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

rev035e7.pdf (PDF, 475 KByte)


13:00 Uhr Datum: 06.12.2019

Stollen-Aktion mit Landtagspräsidentin Brakebusch in den Oschersleber Altenheimen

39387 Oschersleben (Bode), Puschkinstraße 34, Pflegeheim des Deutschen Roten Kreuzes

Plenarsitzung

Landtagspräsidentin beim Benefizkonzert

Die Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg unterhält eine Einrichtung ganz besonderer Art: Das Elternhaus steht auf dem Campus des Uni-Klinikums Magdeburg. Hier wohnen Eltern, deren Kinder für lange Zeit auf der kinderonkologischen Station behandelt werden.

Die intensive Behandlung der Kinder kann mehrere Monate oder auch Jahre beanspruchen. Der Wohnort der Familien ist häufig weit von Magdeburg entfernt, sodass die erkrankten Kinder nicht regelmäßig besucht werden können. Das Elternhaus soll diesen Familien ein zweites Zuhause sein. Es ermöglicht den Eltern, auch in schwierigen Zeiten nahe bei ihrem Kind zu sein.

Das Elternhaus auf dem Campus der Universitätsklinik in Magdeburg. Foto: Stiftung

Benefizkonzert zugunsten des Elternhauses

Bereits zu einer schönen Tradition geworden ist das weihnachtliche Benefizkonzert zugunsten der Stiftung Elternhaus in der Magdeburger Johanniskirche, das in diesem Jahr am Samstag, 30. November, stattfinden wird. Die Besucher/innen können sich sowohl auf traditionelle Advents- und Weihnachtslieder im schlichten und dennoch eindrucksvollen Gewand als auch im neuarrangierten modernen Sound freuen. Die weihnachtlichen Klänge und die festlich dekorierte Johanniskirche stimmen das Publikum in die bevorstehenden Fest- und Feiertage ein.

Die gesamten Einnahmen aus den Eintrittsgeldern kommen der Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg zugute, die das 2006 eröffnete Elternhaus betreut und bewirtschaftet. Um diese Einrichtung für betroffene Familien auch in Zukunft erhalten zu können, braucht es sehr viel Unterstützung seitens der Öffentlichkeit.

Hintergrund: Stiftung Elternhaus

Der Bau des Hauses zählt zu den größten Projekten des Magdeburger Förderkreises krebskranker Kinder e. V. Die vielen Spenden, die seit Jahren dafür eingehen, machten den Bau erst möglich. Die „Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg“ wurde am 28. Dezember 2004 gegründet. Vorsitzender der Stiftung: Prof. Dr. Uwe Mittler. Mit der Stiftung sollen der Unterhalt und der Betrieb der Einrichtung langfristig auf finanziell sichere Füße gestellt werden.

Jede und jeder kann dazu beitragen, mit einer sogenannten Zustiftung das Stiftungskapital zu erhöhen und damit den Bestand des Elternhauses langfristig zu sichern. Es gibt viele Möglichkeiten, der Stiftung durch finanzielle Spenden zu helfen (Geburtstags- oder Jubiläumsspenden, Trauerspenden, Testamentsverfügungen).

Wenn Sie die „Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg“ finanziell unterstützen möchten (beispielsweise per Überweisung), machen Sie dies bitte mit dem Wort „Zustiftung“ deutlich. Auf Wunsch wird auch gern eine Spendenbestätigung ausgestellt.

Kontaktadresse:
Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg“
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg,
Tel. 0391 6629822
E-Mail.: krebskranke-kinder-magdeburg@t-online.de

Spendenkonto:
Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE29 1203 0000 0010 7508 00
BIC: BYLADEM1001
Verwendungszweck: Zustiftung