Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Freitag, 14.12.2018

2 Termine gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 14.12.2018

Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Medien

23. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, 39104 Magdeburg

eur023e7.pdf (PDF, 472 KByte)


10:00 Uhr Datum: 14.12.2018

15. Parlamentarischer Untersuchungsausschuss

22. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, 39104 Magdeburg

Plenarsitzung

Europaabgeordnete aus Sachsen-Anhalt

Parlamentarier in Straßburg

Das Europäische Parlament in Straßburg wurde zum ersten Mal im Jahr 1979 gewählt und vertritt die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union. Die Wahlen finden alle fünf Jahre statt und bestimmen unmittelbar die politische Zusammensetzung des Parlaments in Straßburg. Zuletzt wurde im Mai 2014 gewählt: 96 der 751 Abgeordneten kommen aus Deutschland, zwei von ihnen aus Sachsen-Anhalt. Die zuvor geltende Drei-Prozent-Hürde für den Wahlakt in Deutschland wurde im Februar 2014 durch das Bundesverfassungsgericht außer Kraft gesetzt.

Das Hauptgebäude des Europaparlaments in Straßburg ist nach der Europapolitikerin Louise Weiss benannt. Foto: Europäische Union

Europaabgeordnete aus Sachsen-Anhalt

Sven Schulze (CDU)

Arne Lietz (SPD)