Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Mittwoch, 23.05.2018

2 Termine gefunden

ICS Export
09:30 Uhr Datum: 23.05.2018

Jahreskonferenz des Netzwerkes für Demokratie und Toleranz 2018

Grußwort der Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch
Frankesche Stiftungen, Franckeplatz 1, 06108 Halle (Saale)


12:00 Uhr Datum: 23.05.2018

Enquete-Kommission "Linksextremismus in Sachsen-Anhalt"

1. Sitzung
Magdeburg, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, Raum B0 05

e09001e7.pdf (PDF, 472 KByte)


Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Cornelia  Lüddemann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Cornelia Lüddemann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)

Mitglied des Landtags
Geschäftsführerin, Erziehungswissenschaftlerin
06846 Dessau-Roßlau

Kontakt

www.cornelia-lueddemann.de

Landesliste

Betreute Regionen: Landkreis Wittenberg, Stadt Dessau-Roßlau, Landkreis Anhalt-Bitterfeld (Altkreis Zerbst)

Wahlkreisbüro

Ferdinand-von-Schill-Straße 37
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340 5166731
Telefax: 0340 5166732

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren am 11. Mai 1968 in Dessau, konfessionslos, geschieden, ein Kind. Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1986
    Abitur am Philanthropinum in Dessau
  • 1988
    Bibliotheksfacharbeiterin
  • 1997
    Diplompädagogin für Soziale Arbeit
  • 1986 bis 1991
    Anhaltische Landesbücherei
  • 1991 bis 1994
    Studium und Tätigkeit im Dessauer Frauenhaus
  • 1994 bis 1997
    Studium und Wahlkreisreferentin der Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke
  • 1997 bis 2001
    Wahlkreisreferentin der Bundestagsabgeordneten Steffi Lemke, Dessau
  • 2001 bis 2010
    Geschäftsführerin des "Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e. V."
  • 2010 bis 2011
    Geschäftsführerin der "Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e. V." Berlin (bis März 2011)

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 1989
    Mitglied im Neuen Forum
  • 1992
    Eintritt in die Partei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • 1994 bis 1999
    Mitglied des Jugendhilfeausschusses der Stadt Dessau für die Fraktion Bürgerliste/Grüne
  • 1997 bis 2000
    Mitglied des Landesvorstandes BÜNDIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt
  • 2000 bis 2006
    Mitglied im Stadtvorstand BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dessau
  • 2005 bis 2009
    Mitglied des Jugendhilfeausschusses der Stadt Dessau für die Fraktion Bürgerliste/Grüne
  • seit 2011
    Landesvorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt
  • 2013 bis 2015
    Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Angelegenheiten der psychiatrischen Krankenversorgung des Landes Sachsen-Anhalt
  • 2014 bis 2015
    Mitglied im Stadtrat Dessau-Roßlau (von Juli 2014 bis Anfang 2015)
  • seit April 2016
    Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Ehrenamt

  • seit 1991
    Mitglied im "Sozial-kulturelles Frauenzentrum Dessau e. V."
  • seit 1995
    Fördermitglied bei "Greenpeace Deutschland e. V."
  • seit 2000
    Mitglied im "K.I.E.Z e. V. Dessau"
  • seit 2010
    Mitglied im "Freundeskreis des Anhaltischen Theaters e. V."
  • seit 2011
    Mitglied im "Förderverein der Anhaltischen Landesbücherei Dessau e. V."
  • seit 2011
    Landessprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt
  • seit 2011
    Stellvertretende Vorsitzende im "Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e. V."

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Geschäftsführerin, Bundesvereinigung soziokultureller Zentren, Berlin
  • Tätigkeiten neben dem Mandat
    Mitglied im Lotto-Toto-Beirat, Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt, Sitz: Magdeburg

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.