Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Donnerstag, 22.02.2018

3 Termine gefunden

ICS Export
10:00 Uhr Datum: 22.02.2018

Ausschuss für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung

16. Sitzung
Landtag von Sachsen-Anhalt, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude, 39104 Magdeburg

wir016e7.pdf (PDF, 476 KByte)


14:30 Uhr Datum: 22.02.2018

Projektpräsentation anlässlich des Regionalwettbewerbes Stendal "Jugend forscht"

Teilnahme durch Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch
Katharinenkirche, Schadewachten 48, 39576 Hansestadt Stendal

15:30 Uhr Datum: 22.02.2018

Siegerehrung des Regionalwettbewerbs Stendal "Jugend forscht"

Grußwort der Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch
Landratsamt Stendal, Hospitalstraße 1 - 2, 39576 Hansestadt Stendal

Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Chris  Schulenburg (CDU)

Chris Schulenburg (CDU)

Mitglied des Landtags
Polizeibeamter
39524 Sandau (Elbe)

Kontakt

www.Chris-Schulenburg.de

Wahlkreis 03 (Havelberg-Osterburg)

Betreute Regionen: Wahlkreis 03 - Havelberg-Osterburg

Wahlkreisbüro

Breite Straße 28
39606 Hansestadt Osterburg (Altmark)
Telefon: 03937 2524121
Telefax: 03937 2539384

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren am 7. Juni 1980 in Havelberg, evangelisch, ledig, zwei Kinder. Mitglied des Landtages seit der 7. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1999
    Abitur
  • 2003
    Diplom-Verwaltungswirt FH
  • 2013
    Master of Arts "Öffentliche Verwaltung und Polizeimanagement"
  • 1999 bis 2003
    Ausbildung bei der Berliner Polizei, Studium an der FHS für Verwaltung und Rechtspflege in Berlin (jetzt Hochschule für Wirtschaft und Recht), Praktikum beim Chicago Police Departement (USA); Abschluss Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • 2003 bis 2005
    Polizei Niedersachsen, Landesbereitschaftspolizei Braunschweig
  • 2005 bis 2006
    Polizei Sachsen-Anhalt, Landesbereitschaftspolizei Magdeburg
  • 2006 bis 2008
    Polizeidirektion Stendal, Polizeirevier Stendal
  • 2008 bis 2009
    Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, Polizeirevier Jerichower Land
  • 2009 bis 2011
    Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, Dezernat Einsatz in Magdeburg und Zentrale Kriminalitätsbekämpfung in Stendal
  • 2011 bis 2013
    Masterstudium an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster (Hiltrup) Abschluss Master of Arts öffentliche Verwaltung und Polizeimanagement
  • 2013 bis 2016
    Polizeidirektion Sachsen-Anhalt Nord, Leiter des Reviereinsatzdienstes im Polizeirevier Stendal, stellv. Leiter des Polizeireviers Stendal

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • seit 2002
    Mitglied der CDU und bis 2015 Mitglied der Jungen Union
  • Vorsitzender des CDU-Ortsverbandes Elbe-Havel-Land
  • Mitglied im Kreisvorstand der CDU-Stendal
  • seit 2009
    Mitglied im Stadtrat Sandau (Elbe)
  • 2013
    Mitglied des Kreistages in Stendal

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Polizeibeamter des Landes Sachsen-Anhalt, Polizeidirektion Nord, Magdeburg

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.