Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Dienstag, 23.10.2018

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Kasachischer Besuch bei Brakebusch

Der Botschafter der Republik Kasachstan, S. E. Bolat Nussupov, stattete dem Landtag von Sachsen-Anhalt am Mittwoch, 25. April 2018, seinen Antrittsbesuch ab und wurde von Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch empfangen.

Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch freute sich über den Besuch des Botschafters der Republik Kasachstan. Foto: Stefanie Böhme

Der 47-jährige Diplomat studierte an der kasachischen staatlichen Universität für Weltsprachen, der Diplomatischen Akademie in Wien und der Nationalen Technischen Universität. Seit 1995 hat er führende Positionen in Botschaften inne und leitete einige Jahre die Europa- und Amerikaabteilung des kasachischen Außenministeriums. Seit 2012 ist er Botschafter seines Heimatlandes in Deutschland. Nussupov ist verheiratet und hat ein Kind.

Deutschland und Kasachstan

Deutschland und Kasachstan sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden; Deutschland nimmt für Kasachstan unter den EU-Mitgliedsstaaten eine zentrale Rolle ein. Dies zeigen zahlreiche hochrangige Besuche in beide Richtungen. Der Besuch von Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier in Kasachstan vom 11. bis 13. Juli 2017 gab den Beziehungen im 25. Jubiläumsjahr der Aufnahme bilateraler diplomatischer Beziehungen neue Impulse zur weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit.

Eine besondere Brücke zwischen beiden Ländern bilden die aus Kasachstan nach Deutschland eingewanderten Deutschen (etwa 800 000 Kasachstandeutsche) und die noch in Kasachstan lebende deutsche Minderheit (etwa 180 000).

Kasachstan – Informationen vom Auswärtigen Amt (Link)