Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Montag, 18.11.2019

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Präsidentin begeistert von jungen Forschern

Kleine Roboter zum Abwaschen oder spezielle Erinnerungs-Apps für Smartphones – junge Menschen aus Sachsen-Anhalt sind ganz schön kreativ. Manche von Ihnen basteln in ihrer Freizeit an wirklich tollen neuen Geräten herum oder machen wissenschaftliche Versuche in Chemie-, Biologie- oder Physiklaboren. 

Für diese jungen Nachwuchsforscher gibt es jedes Jahr den Wettbewerb „Jugend forscht“. Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch hat die Besten zu einem kleinen Empfang in den Landtag eingeladen. Gemeinsam mit einigen Landtagsabgeordneten kam die Präsidentin gar nicht mehr heraus aus dem Staunen. Sie war stolz und begeistert über die großartigen und nützlichen Erfindungen der Schülerinnen und Schüler.

Der Wettbewerb „Jugend forscht“ wird auch von verschiedenen Firmen in Sachsen-Anhalt unterstützt. Bei der Veranstaltung im Landtag erklärten zwei neue Unternehmen aus Halle: Wir wollen uns zukünftig auch als Unterstützer (Paten) beteiligen. Das hat natürlich alle sehr gefreut, weil die jungen Forscher so schon früh Kontakt zu echten Firmen bekommen und wertvolle Erfahrungen für ihr Berufsleben sammeln können.

(Das ist ein Angebot in Einfacher Sprache.)