Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 16.01.2021

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Wie Lobbyisten unseren Planeten verkaufen

Seit „Fridays for Future“ ist das Thema Klimawandel als dringlichstes Problem unserer Zeit wieder in den Vordergrund gerückt. Warum werden aber die Ziele des Pariser Weltklimaabkommens trotzdem in naher Zukunft nicht erreicht? Die Autorinnen dieses Buches beleuchten den Einfluss von Lobbyisten und Netzwerken auf Regierungen und Parlamente. Sie zeigen die Strategien der Klimaschutz-Bremser, beispielsweise aus dem Kohle- und Automobilsektor. 

Buch-Cover
Susanne Götze, Annika Joeres: Die Klimaschmutzlobby. Wie Politiker und Wirtschaftslenker die Zukunft unseres Planeten verkaufen. München, Piper Verlag, 2020.

Dem Leser wird erklärt, warum Deutschland seine Klimaziele verfehlt und welche Interessengruppen daran noch Anteil haben. Das Buch ist ein eindrücklicher Bericht, dass dem Einfluss von Lobbyisten und Klimawandelskeptikern Fakten und Berichte von Klimaforschern entgegengesetzt werden müssen, damit auch unsere Enkel in einer klimafreundlichen Welt gesünder und besser leben können.