Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Montag, 17.12.2018

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Brakebusch erstmals hinter dem Radiopult

Seinen wirklichen 25. Geburtstag feierte Radio SAW – seit Langem Marktführer in der Hörergunst in Sachsen-Anhalt – zwar bereits am 8. September letzten Jahres, die eigentliche Feier mit rund 300 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien fand allerdings erst am Donnerstag, 5. April 2018, statt – gemeinsam mit der Einweihung des mit Millioneninvestitionen aufgefrischten Funkhauses im Magdeburger Hansapark.

Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch ließ sich von Radiomann Ted Stanetzky den Sendebetrieb erklären. Foto: Stefan Müller

An der feierlichen Eröffnung nahmen sowohl Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch als auch Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff, Finanzminister André Schröder und Verkehrsminister Thomas Webel teil. Gabriele Brakebusch ließ sich von Radiomann Ted Stanetzky die Funktionsweise des Moderatorenpults erklären. „Das ist wie Autofahren – irgendwann beherrscht man die Knöpfe, Regler und Bildschirme“, versicherte Stanetzky. Die Landtagspräsidentin zeigte sich dennoch erstaunt, über eine Zweitkarriere als Radiomoderatorin denkt sie allerdings nicht nach.

Eines der modernsten Funkhäuser Deutschlands

„Wir haben in den vergangenen Monaten in einen aufwendigen Umbau der Sende- und Redaktionsräume investiert und können mit Stolz behaupten, eines der modernsten Funkhäuser in Deutschland aufgebaut zu haben“, so Geschäftsführer und Programmdirektor Mario A. Liese. Neben den neuen Studios wurden den Gästen viele digitale Angebote vorgestellt.

Eines der Highlight in den neuen Studios ist neben der volldigitalen Sendetechnik auch Visual Radio. „Wenn wir im Studio Künstler interviewen, können wir dies künftig live per Video bei Youtube oder auf Facebook streamen. So sind unsere Hörer noch unmittelbarer mit dabei", freut sich Muckefuck-Moderator Holger Tapper über die neuen Möglichkeiten.