Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

8 Termine gefunden

ICS Export
Plenarsitzung

Ausschuss informiert sich in der Schweiz

Der Ausschuss für Recht, Verfassung und Gleichstellung des Landtags von Sachsen-Anhalt ist derzeit (vom 2. bis 5. September 2019) im Kanton Aargau (Schweiz) auf einer Delegationsreise. Die sechsköpfige Delegation um den Ausschussvorsitzenden Detlef Gürth (CDU) besuchte am ersten Tag der Reise bereits die Justizvollzugsanstalt (JVA) Lenzburg.

In den Gesprächen ging es unter anderem um die Organisation, den Gesundheits- und Sozialdienst, Therapien und Vollzugsformen in der JVA. Außerdem stellte der Leiter der JVA den Landtagsabgeordneten aus Sachsen-Anhalt und Justizministerin Anne-Marie Keding die Drohnendetektionsanlage sowie eine Mobilfunkdetektion in der Vollzugseinrichtung vor. Die JVA Lenzburg wurde 1864 eröffnet und galt damals als modernste Einrichtung Europas. Heute bietet sie Platz für mehr als 300 Gefangene und Arbeitsplätze für rund 250 Menschen.

Des Weiteren sind Gespräche mit Mitgliedern der Kommission für öffentliche Sicherheit und der Kommission für Justiz geplant sowie ein Besuch im Institut für Rechtsmedizin am Kantonsspital Aarau.