Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Plenarsitzung

Verwirrt? Ein Wahl-Abc für jedermann!

Die Sprache der Politik ist nicht immer leicht zu verstehen. Deshalb erklären wir in unserem Wahllexikon die wichtigsten Begriffe.

S

Stimmzettel

Der Stimmzettel ist ein amtliches Formular, auf dem die Kandidaten und Parteien, die zu einer Wahl zugelassen sind, verzeichnet sind. Sie unterscheiden sich inhaltlich von Wahlkreis zu Wahlkreis, haben aber insgesamt dasselbe Aussehen. Auf dem Stimmzettel werden die Kreuze gesetzt (maximal zwei), anschließend wird er in die Wahlurne eingeworfen.

S

Subsidiaritätsprinzip

Subsidiarität ist eine politische und gesellschaftliche Maxime, die Entscheidungen auf die niedrigste mögliche Ebene verlagert. Das Subsidiaritätsprinzip ist eine wichtige Grundlage der Europäischen Union. Sie wird nur ersatzweise, also nachrangig tätig, wenn die Aufgabe nicht von einer kleineren Einheit (Land, Bund) erledigt werden kann.

Sachsen-Anhalt behandelt somit oftmals europäische Sachverhalte und nimmt europäische Aufgaben war.