Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Dienstag, 26.09.2017

1 Termin gefunden

ICS Export
16:00 Uhr Datum: 26.09.2017

Teilnahme der Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch an der Vernissage "Farbenfreude" von Siegfried W. Eisenreich

Magdeburg, Domplatz 6-9, Landtagsgebäude

Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Holger  Hövelmann (SPD)

Holger Hövelmann (SPD)

Mitglied des Landtags
Diplom-Politikwissenschaftler
39261 Zerbst (Anhalt)

Kontakt

www.holger-hoevelmann.de

Landesliste

Betreute Regionen: Wahlkreis 24 - Wittenberg, Wahlkreis 23 - Zerbst, Wahlkreis 26 - Dessau-Roßlau, Wahlkreis 27 - Dessau-Roßlau-Wittenberg, Wahlkreis 25 - Jessen

Wahlkreisbüro

Hans-Heinen-Straße 40
06844 Dessau-Roßlau
Telefon: 0340 23028230

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren am 12. Juli 1967 in Roßlau (Elbe), verheiratet, zwei Kinder. Mitglied des Landtages seit der 6. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1984
    Polytechnische Oberschule
  • 1986
    Abitur
  • 1990
    Dipl.-Politikwissenschaftler, Studium an der Offiziershochschule der NVA in Zittau
  • 1991 bis 1993
    Verwaltungsangestellter Landkreis Zerbst
  • 1993 bis 2001
    Gewerkschaftssekretär Gewerkschaft ÖTV, Kreisverwaltung Anhalt
  • 2001 bis 2006
    Landrat des Landkreises Anhalt-Zerbst
  • 2006 bis 2011
    Minister des Innern des Landes Sachsen-Anhalt

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 1988 bis 1989
    Mitglied der SED
  • 1993
    Eintritt in die SPD
  • 1994 bis 2001
    Fraktionsvorsitzender im Kreistag Anhalt-Zerbst
  • 1995 bis 2004
    SPD-Kreisvorsitzender Anhalt-Zerbst
  • 1998 bis 2016
    Mitglied im SPD-Landesvorstand
  • 2002 bis 2004
    stellv. Vorsitzender der SPD Sachsen-Anhalt
  • 2004 bis 2009
    SPD-Landesvorsitzender
  • 2009 bis 2016
    stellv. Vorsitzender der SPD Sachsen-Anhalt
  • seit 2014
    Mitglied des Kreistages Anhalt-Bitterfeld

Ehrenamt

  • Vorstand des Albert-Schweitzer-Familienwerkes Sachsen-Anhalt e.V.
  • Mitglied im Förderverein der Jugendfeuerwehr Sachsen-Anhalt e.V.
  • Mitglied im Miteinander e.V.
  • Mitglied im Trägerverein des WTZ Roßlau (Elbe) e.V.
  • Ehrenmitglied im Sportkeglerverein 1999 Zerbst e.V.
  • Ehrenmitglied im Sportverein Blau-Rot Coswig (Anhalt) e.V.
  • Ehrenmitglied bei der Freiwilligen Feuerwehr Zerbst/Anhalt
  • Ehrenmitglied in der DLRG-Ortsgruppe Zerbst/Roßlau e.V.
  • Ehrenmitglied im Schlesischen Heimat- und Freundeskreis Roßlau e.V.
  • Ehrenmitglied der Freiwilligen Feuerwehr Prester
  • Mitglied in der Gewerkschaft ver.di
  • Mitglied im Naturpark Fläming e.V., Naturparkbotschafter
  • Präsident der DLRG Sachsen-Anhalt
  • Vorstandsmitglied der Stiftung "Entschlossene Kirchen" im Kirchenkreis Zerbst

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Minister des Innern des Landes SachsenAnhalt
  • Tätigkeiten neben dem Mandat
    Mitglied des Vorstandes, Albert-Schweitzer-Familienwerk Sachsen-Anhalt e. V., Sitz: Zerbst/Anhalt
    Mitglied des Verwaltungsrates, Kommunale Beschäftigungsagentur Anhalt-Bitterfeld, AöR, Sitz: Köthen (Anhalt)
    Präsident, Deutsche Lebensrettungs-Gesellschaft, Landesverband Sachsen-Anhalt e. V., Sitz: Halle (Saale)
  • Mandate in Gebietskörperschaften
    Mitglied des Kreistages Anhalt-Bitterfeld

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.