Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Samstag, 16.12.2017

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Abgeordnete

Dieses Bild zeigt Eva von Angern (DIE LINKE)

Eva von Angern (DIE LINKE)

Mitglied des Landtags
Rechtsanwältin
39130 Magdeburg

Kontakt

www.evavonangern.de

Landesliste

Betreute Regionen: Wahlkreis 19 - Schönebeck, Magdeburg, Wahlkreis 23 - Zerbst, Wahlkreis 26 - Dessau-Roßlau

Wahlkreisbüro

Moritzstraße 1
39124 Magdeburg
Telefon: 0391 99068282

Zugehörigkeit Ausschüsse

Kurzlebenslauf

Geboren am 1. Dezember 1976 in Magdeburg, konfessionslos, verheiratet, drei Kinder. Mitglied des Landtages seit der 4. Wahlperiode.

Ausbildung, beruflicher Werdegang

  • 1983 bis 1991
    Polytechnische Oberschule Dr. Richard Sorge
  • 1995
    Abitur am W.-Raabe-Gymnasium
  • 2001
    Erstes Staatsexamen der Rechtswissenschaft
  • 2005
    Zweites Staatsexamen der Rechtswissenschaft
  • 2001 bis 2005
    Rechtsreferendarin am Oberlandesgericht Naumburg
  • seit 2006
    Rechtsanwältin in Magdeburg (unregelmäßige Einkünfte 2016 Stufe 2)

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 1996
    Eintritt in die PDS
  • 1998 bis 2002
    stellv. Stadtvorsitzende der PDS Magdeburg
  • 2002 bis 2011
    Stadtvorsitzende der PDS/DIE LINKE Magdeburg
  • seit 2014
    stellv. Fraktionsvorsitzende der Fraktion DIE LINKE

Ehrenamt

  • 2001 bis 2011
    Beisitzerin im Landesfrauenrat
  • 2005 bis 2011
    Beisitzerin im Kinderschutzbund LV Sachsen-Anhalt
  • seit März 2011
    Mitglied im Bündnis gegen Rechts Magdeburg
  • seit März 2011
    Mitglied in der Frauenarbeitsgemeinschaft LISA

Veröffentlichungspflichtige Angaben nach den Verhaltensregeln

  • Tätigkeiten vor Übernahme des Mandats
    Servicemitarbeiterin, Cinemaxx, Magdeburg
    Rechtsreferendarin, Oberlandesgericht SachsenAnhalt, Naumburg
  • Tätigkeiten neben dem Mandat
    Rechtsanwältin, Magdeburg; unregelmäßige Einkünfte (2016) Stufe 2
    Mitglied im Regionalbeirat der Nord LB, Magdeburg

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die für eine Tätigkeit zu zahlenden Bruttobeträge unter Einschluss von Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. 

Nähere Informationen zur Definition der veröffentlichungspflichtigen Angaben enthalten die Ausführungsbestimmungen zu § 46 Abs. 2 Abgeordnetengesetz.