Cookies helfen uns bei der Weiterentwicklung und Bereitstellung der Webseite. Durch die Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden.

Dienstag, 22.08.2017

Keine Termine vorhanden.

Plenarsitzung

Botschafter Portugals zu Gast im Landtag

Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch hat am Mittwoch, 15. März 2017, den Botschafter Portugals empfangen. S.E. João António Da Costa Mira Gomes ist seit Ende 2015 Botschafter in Deutschland und kam nun zum offiziellen Antrittsbesuch nach Sachsen-Anhalt.

Landtagspräsidentin Gabriele Brakebusch empfing den Botschafter Portugals, S.E. João António Da Costa Mira Gomes, zum offiziellen Antrittsbesuch im Landtag. Foto: Stefanie Böhme

Der 1959 geborene portugiesische Botschafter ist seit 1984 im diplomatischen Dienst seines Landes. Nach Stationen im Außenministerium und bei der Vertretung seines Landes bei der NATO in Brüssel führte der Weg des Diplomaten über das damalige Jugoslawien sowie die Botschaften in Sofia und Paris.

2006 wurde Da Costa Mira Gomes zum Staatssekretär für Verteidigung und Meeresangelegenheiten ernannt. Ende 2015 erfolgte die Ernennung zum Botschafter Portugals in Deutschland. Der Botschafter ist verheiratet und hat zwei Kinder. 

Weiterführende Informationen